mehr Erfolg mit meineZIELE!

meineZIELE in 66 Sekunden

meineZIELE in 66 Sekunden




Wie Sie OneNote von Microsoft nutzen ...

Microsoft OneNote

... ist ein elektronisches Notizbuch
 

Technik:

OneNote bietet große Freiheit in der Anordnung der Notizen, eine mehrstufige Gliederungstiefe und die Möglichkeit, Dateien, Bilder, Links etc an beliebiger Stelle einzufügen. Das erlaubt eine sehr flexible Anpassung an beliebige Bedürfnisse in Sachen Notizen. Das Produkt ist eng mit der bestehenden Welt der Office-Produkte von Microsoft wie Word und Outlook verbunden, aber problemlos auch als Einzelprodukt nutzbar. Genial ist das Einfügen von Notizen direkt von dem Produkt Mobile Notetaker Pro von Pegasus. Auch meineZIELE unterstützt Links auf OneNote-Dokumente.

 

Anwendung:

OneNote ist ein universell als Notiz- und Dokumentenverwaltungssystem einsetzbares Produkt. Aus arbeitsmethodischer Sicht ist aber folgendes zu beachten:

Versuchen Sie nicht, Wiederholdokumente mit OneNote zu verwalten. Eine Situation, beispielsweise mit jährlich 1000 Lieferscheinen, die zu archivieren wären, ist für OneNote nicht geeignet (dafür eignet sich ELO) OneNote ist insofern kein "Sachbearbeiter"-Tool, sondern ein Management-Tool.
 

Es gibt im Grunde drei Arten von Dokumenten:

  • 1. Tote Dokumente (erledigte, meist aus Wiederholanwendungen stammende Dokumente wie Rechnungen, die man archivieren sollte)
  •  2. Lebende Dokumente (Dokumente, die zu laufenden Aufgaben, Projekten und Zielen gehören, am besten zu verwalten mit meineZIELE) und
  • 3. Knowhow-Dokumente. Knowhow-Dokumente sind solche, zu denen in der Regel keine aktuelle Aufgabe gehört, die aber auch nicht wirklich "erledigt" werden können. Typisch, wie der Name es sagt, sind Sammlungen von Prospekten, Produktinformationen, Presseauszüge, Notizen und Informationen rund um ein Sachgebiet. Diese Knowhow-Dokumente sind die Domäne von OneNote. Und hier ist OneNote ein echtes Spitzenprodukt.

Es gibt zwar keinen Grund, OneNote gleich als "Erfindung des Jahrhunderts" zu feiern, zumal mit Lotus Notes seit langem ein zweites hervorragendes Produkt für diesen Zweck zur Verfügung steht. Microsoft hat es aber geschafft, ein verständliches, einfach zu bedienendes Produkt nicht nur für Großunternehmen, sondern für den Einzelnen zu schaffen. Wer eine größere Zahl von Notizen und Knowhow-Dokumenten sinnvoll, praktisch und zugänglich verwalten möchte, kommt um dieses Produkt nicht herum. Es ist tatsächlich mehr Lösung als Problem.

Buch zum Produkt: OneNote Secrets: Tipps und Kniffe zu Microsoft OneNote 2013

 

Besonders kleinteiliges Knowhow, so genanntes Streu-Knowhow, kann man ebenfalls gut mit OneNote verwalten. (Beispiele: Kunden- und Lieferantenummern, Zugangscodes mit geringem Sicherheitsbedarf, Geräte-Seriennummern, Telefonnummern wie Ärzte, Software-Support etc) Beachten Sie aber, dass Sie innerhalb Ihres elektronischen Notizbuchs möglichst nur ein einziges Dokument, z.B. ein Word-Dokument, dafür verwenden, ähnlich wie Sie es vielleicht von meineZIELE kennen. Wenn man diese Dinge zu weit verstreut, findet man nichts mehr. Dann können Sie gleich Ihr Büro mit Post-It Zetteln tapezieren.
 

So genanntes "Multi-Projekt-Management", also den typischen Mix von großen und kleinen Projekten als Management-Aufgabe bewältigen Sie besonders gut mit meineZIELE. Wenn eine Aufgabe erledigt ist, will oder muss man häufig dazugehörende Dokumente weiter aufbewahren. Typisch ist, dass man diese Dokumente an einen bestimmten Ort (z.B. die Postbox von ELO) legt, um sie dort weiter zu bearbeiten. In kleinerem Rahmen macht aber auch die Aufbewahrung in OneNote Sinn. Dazu gehen Sie umgekehrt vor: Sie sammeln die anfallenden Dateien, Bilder, Dokumente etc in einem (sinnvoll gegliederten) Notizbuch in OneNote. Dann verweisen Sie von meineZIELE aus auf diese Objekte (geht mit nur 3 Mausklicks).
 

Mehr:

Microsoft OneNote ist im Umfang von "Microsoft Office - Home & Business 2016" enthalten. Hilfe dazu gibt es im zugehörigen Ratgeber "Office 2016". Der Ratgeber "OneNote - Step by Step" (englisch) erscheint im Januar 2016, jetzt vorbestellen.

   

 

Weitere Software für Arbeitsmethodik, Organisation und Zeitmanagement