mehr Erfolg mit meineZIELE!

meineZIELE in 66 Sekunden

meineZIELE in 66 Sekunden




Die Vorgehensweise...

Kostenloses 25-Tage Erfolgsmethoden-Training:   So geht`s

Trainieren Sie 25 Tage lang Erfolgsmethoden.

Verbessern Sie Ihre persönliche Arbeitsmethodik.

Packen Sie Ihre Ziele an...!

Das Tempo

Das Tempo des Kursfortschritts liegt in Ihrem eigenen Ermessen. Da wir keine Kursgebühren verlangen, können wir natürlich leider auch keinen Kontrollservice bieten. Bitte geben Sie trotzdem nicht zwischendurch auf, sondern ziehen Sie den Kurs konsequent durch.
 

Die Gliederung

Der Kurs ist in 25 Tage/ Lektionen gegliedert. Das Tagespensum schwankt ebenso wie die Menge Zeit, die Sie selbst für diesen Kurs aufwenden können. Es ist kein Problem, ausnahmsweise auch mal zwei Kursteile an einem Tag durchzuführen oder für einen Kursteil zwei oder drei Tage in Anspruch zu nehmen. Ich empfehle aber, jeweils erst zum nächsten Kurstag weiterzugehen, wenn der vorherige wirklich abgeschlossen ist.

Setzen Sie ein Lesezeichen auf die Hauptseite des Kurses. Von dort starten Sie jeweils den Tag, den Sie bearbeiten wollen.
 

Kalendertage oder Werktage?

Dieses Training umfasst nicht nur Lernstoff. Sie werden viele Dinge sofort anpacken. Daher werden diese 25 Tage in der Regel Werktage sein. Je nachdem, ob Sie sich morgens oder abends mit dem Kurs beschäftigen, wird das "Anpacken" verschieden ausfallen.
 

Wie genau ausführen?

Die Anleitung zum Trainingsstoff der einzelnen Tage ist in Form von Anweisungen relativ knapp formuliert. HausaufgabenBeachten Sie, dass vieles nicht auf Ihre Situation passen wird, anderes aber umso mehr. Folgen Sie also den "Anweisungen" des Trainings nicht sklavisch. Es handelt sich um Empfehlungen. Denken Sie jeweils darüber nach, wie Sie diese Empfehlungen in Ihrer konkreten Situation umsetzen.

Das sind nicht nur Hausaufgaben, die das Gelernte vertiefen sollen, sondern Hausaufgaben, die bereits eine Anwendung in Ihrem konkreten Alltag darstellen und Ihre persönliche Arbeitsmethodik verbessern. Es sind also Schritte, die Sie tatsächlich tun sollten. Dieser Kurs ist zwar kostenlos. Aber Ihnen wird trotzdem nichts geschenkt. Sie werden vieles durchdenken und auf den Prüfstand stellen müssen. Und Sie müssen Dinge ändern. Diese Mühe lohnt sich. Aber ersparen kann ich Sie Ihnen nicht.

ÜbungÜbungs- und Aktionsempfehlungen sind mit einem roten Dreieck markiert. Für das Training ist es wichtig, nicht einfach über diese Markierungen hinwegzulesen. Hier ist immer etwas zu durchdenken, zu planen oder zu tun.
 

Muss alles durchgeführt werden?

Der Kurs ist so angelegt, dass sich die einzelnen Themen im Laufe des Trainings ergänzen. Selbstverständlich können einzelne Punkte, die Sie nicht interessieren oder nicht auf Sie zutreffen, weggelassen werden. Dehnen Sie im Zweifelsfall aber lieber die zeitliche Dauer des Kurses aus, als zu große Lücken zu lassen.

Es steht Ihnen frei, mehr oder auch weniger intensiv in den Lernstoff einzusteigen. Aber machen Sie den Erfolg nicht zunichte. Üben Sie intensiv. Sie werden sich anstrengen müssen. Aber es lohnt sich.

Das Kurs-Material - Zur Hauptseite Methodentraining