Lernen mit dem Pinnwand - Verfahren ...

 

spielende Kinder vor PinnwandLernen mit dem Pinnwand- Verfahren ...

Auch Schulkinder haben einen großen Nutzen von Zeitmanagement.

Lernen Sie hier eine kindgerechte Alternative zu Zeitplanbüchern kennen.
Lernen Sie, wie Sie Kinder leichter motivieren und beim Lernen unterstützen.

 

Vom Zeitplanbuch zum Pinnwandverfahren

Zwei wesentliche Elemente des Zeitmanagements mit einem Zeitplanbuch sind:

  • Nichts vergessen
  • erledigte Aufgaben streichen ("abräumen") und sich daran freuen

Also: Aufgaben aufschreiben, erledigen und einzeln abstreichen. Das ist auch für Schüler sehr motivierend.

Schüler haben in der Regel kein Zeitplanbuch und auch die in gleicher Weise benutzten "Hausaufgabenhefte" sind, wenn überhaupt, erst höheren Klassenstufen vorbehalten.lernen

Deshalb macht man es einfacher und anschaulicher zugleich:

 

So einfach geht`s:

Die Aufgaben werden auf kleine Zettel notiert und einzeln an eine Pinnwand geheftet. Kleine Kinder dürfen die Aufgabe zeichnen.
Ist eine Aufgabe erledigt, dann darf der Zettel entfernt (und genüsslich zerrissen) werden.
So kann der Schüler den Arbeitsfortschritt gut mitverfolgen und ist motiviert.

Die Technik kann bereits in der Grundschule verwendet werden.

Bitte beachten: Die Pinnwand darf nicht in Blickrichtung hängen. Generell gehört nichts, was Schrift trägt, in die Blickrichtung des Lernenden. Das lenkt ab und stört das Gleichgewicht der Gehirnhälften.

 

Eine Verfeinerung

Wenn die Schüler älter werden, kann das Verfahren weiter verbessert werden:

  • Für verschiedenen Umfang der Aufgaben werden verschieden große Zettel verwendet
  • Für verschiedene Wichtigkeit werden verschiedene Farben verwendet und dann z.B. erst die roten Zettel abgeräumt ...
  • Auf dem Zettel kann gleich vermerkt werden, wie die Aufgabe anzupacken ist oder aus welchen Teilaufgaben sie besteht...
  • Es können Zettel für Pausen mit aufgehängt werden
  • Es können Zettel für "Einen Apfel essen" oder "Ein Glas Wasser trinken" mit aufgehängt und abgeräumt werden
  • ...

Die Software meineZIELE ist übrigens für diesen Zweck sehr gut geeinet. Die Checklistenfunktion automatisiert noch dazu die Einträge für Pausen, trinken und andere Daueraufgaben.

ein geniales, erfolgsorientiertes Zeitmanagment-System: meineZIELE

 

Kinder profitieren ebenso wie Erwachsene von Denkmethoden und Methoden zur geistigen Fitness.