Tipps + Tricks per E-Mail
mehr Erfolg mit meineZIELE!






Wie gewinnt man mehr Energie und Vitalität ...

 

Erfolgreicher durch Frische und Vitalität

EnergieEgal, ob wir aus arbeitsmethodischem oder gesundheitlichem Interesse handeln: Müdigkeit ist ein wichtiges Thema. Wer ständig schlapp und müde ist, leistet weniger als er leisten könnte. Die Folge ist noch mehr Stress und noch mehr Müdigkeit. Häufige Müdigkeit ist oft auch ein Zeichen, dass wir an irgendeiner Stelle unsere Gesundheit mit Füßen treten.

Gehören Sie zu den Menschen, die scheinbar grundlos gutgelaunt die Treppen hochspringen, kraftvoll und energisch an die Arbeit gehen und sich dabei rundum wohlfühlen? Oder gehören Sie zu den Menschen, denen es schwerfällt, morgens aus dem Bett zu kommen? Oder die mittags um 4 schon völlig erledigt sind? Sind Sie zu schlapp, um etwas mit Ihren Freunden zu unternehmen?

Leiden Sie etwa, wie Millionen andere, unter dem Müdigkeitssyndrom?

 

Energieverschwendung

Schmerzen, Reizüberflutung, unnötige Medikamente und viele andere Einflüsse rauben uns Energie. Und ausgerechnet an einer der wichtigsten Energiequellen, körperlicher Bewegung, versuchen wir sie einzusparen.

Energie wird nicht durch körperliche Bewegung verschwendet, sondern durch eine Vielzahl anderer Ursachen wie Beziehungsstress, emotionale Belastungen oder Reizüberflutung. Finden Sie heraus, was am meisten an Ihnen zehrt und handeln Sie!

Verwechseln Sie niemals Energieverbrauch mit Energieverschwendung. Kaffee

Viele Menschen vergessen einfach, wie viel Energie sie noch vor kurzer Zeit besaßen. Stellen Sie sich unbedingt diese Frage: Sind Sie auf Ihrem optimalen Energieniveau?

Das Thema "Müdigkeit" ist wie das Thema "Ernährung" äußerst reich an Details.
Oft sind es scheinbare Kleinigkeiten, die gerade für einen bestimmten Menschen, zum Beispiel für Sie, besonders schwerwiegend sind.

Beispiel: Der Abbau von Alkohol verbraucht Vitamin B2, das für Ihre Energie sehr wichtig ist. Schon mäßiger Alkoholkonsum verbunden mit etwas ungünstigen Ernährungsgewohnheiten zehrt daher ausgesprochen stark an Ihrer Vitalität.

Nehmen Sie sich daher Zeit für meine Buchtipps!

 

Strategien gegen Müdigkeit

Die Schaffung idealer Funktionsbedingungen für den Körper und das Beenden von Energieverschwendung sind Kernthemen des Buches "Energy". Hierzu findet der Leser eine unglaubliche Fülle von Informationen, wertvollen Tipps und praktischen Hilfsmitteln.

Unangenehme Aufgaben vor sich herzuschieben, zählt zu den besonders lähmenden Energieräubern. Erledigen Sie Unangenehmes besonders schnell !

Zur Überwindung hilft z.B. ein kurzer schriftlicher Plan.
Wenn Ihr Beruf überwiegend Managementaufgaben mit sich bringt, sollten Sie meineZIELE testen

 

VerdauungsmüdigkeitUrsachen der Müdigkeit

Müdigkeit hat viele Ursachen. Allergien, Menopause, Jahreszeitdepression, Alkohol, Rauchen, Kaffee, Jet-Lag, Lärm und viele weitere. Kennen Sie die Begriffe "Pendlermüdigkeit"? "Computermüdigkeit"? Kennen Sie den Zusammenhang zwischen Müdigkeit und Perfektionismus?

Gedanken können müde machen. Selbst wenn Sie sich zum morgendlichen Jogging überwinden, können Sie den gesundheitlichen Effekt durch das Wälzen negativer Gedanken zunichte machen.

Das Elf-Uhr-Loch aus der Fernsehwerbung ist etwas Reales und liegt oft am falschen Frühstück. Es gibt aber weitere Ursachen ...

Jede Ursache für Müdigkeit hat natürlich ein anderes Gegenmittel. Verdauungsmüdigkeit beispielsweise kann man ganz leicht mit Atemübungen beenden. Verminderte Leistungsfähigkeit durch Sauerstoffmangel kann man durch Bewegung an der frischen Luft und regelmäßiges Lüften vermeiden. Energielosigkeit durch Aufschieben bekämpft man, indem man seine Aufgaben in kleine Schritte gliedert, bis das Unterbewusstsein merkt, dass sie machbar sind.


Energiequellen und Energieräuber

Die Energiequellen sind schnell ausgemacht: Viel Bewegung, leichte Ernährung, frohe Gedanken, Umgang mit Freunden. Die Energieräuber können dagegen gut versteckt sein: Von nicht erkannten Allergien bis zu zur Gewohnheit gewordenen Geräuschquellen sollten Sie nach allem Umschau halten, was Sie belasten könnte. Ein besonders hartnäckiger Energieräuber ist die Vorstellung, Erholung bestünde im Rumsitzen.
 

Energie selber machen?

Wir kennen ein eigenartiges Phänomen aus dem Gebiet der Körpersprache. Das, was wir beobachtend aus der Körpersprache eines Menschen ablesen können, kann man umgekehrt durch eine absichtliche Änderung der Körpersprache auch verstärken oder erzeugen.

Probieren Sie also mal aus, Ihre Körpersprache als EnergiequelleBefreien Sie sich! einzusetzen. Täuschen Sie (sich selbst) Energie in Ihrer Körpersprache vor. Am einfachsten geht das vielleicht, wenn Sie sich vorstellen, Sie wären Schauspieler und hätten jetzt eine Rolle zu bekleiden, die besonderen Schwung, festes Auftreten und kraftvolles, zielgerichtetes Handeln erfordert. Spielen Sie diese Rolle und Sie werden sehen, dass ein wenig davon auf Sie abfärbt.


Machen Sie mehr aus Ihrem Leben!

Müdigkeit kann Beziehungen und Karrieren zerstören. Und sie hat zur Folge, dass viel zu viel im Leben an einem vorbeigeht. Nur wer Energie hat, hat auch die Aufmerksamkeit für die schönen Dinge im Leben. Nur wer Energie hat, kann Gelegenheiten beim Schopfe packen. Wer Energie hat, macht weniger Fehler, leistet mehr in weniger Zeit. Wer Energie hat, hat auch mehr Lebensfreude.

Das gute daran: Es geht auch umgekehrt. Klare Ziele sind eine erstaunlich kräftige Energiequelle.

Befreien Sie sich von den Fesseln der Müdigkeit! Tanken Sie Lebensenergie!