Training Akzeptanz

Trainingsprogramm "Akzeptanz" - Startseite

Erfolg mit Menschen - ein 12 Tage Training: Ideen durchsetzen, Menschen überzeugen

Umgang mit MenschenErfolg braucht sowohl Ihre Sachbeiträge als auch die Akzeptanz Ihrer Person.

Einfach + wirksam + kostenlos: Lernen und trainieren Sie hier:

  • Umgang mit MenschenWie man Menschen überzeugt
  • Wie man Kontakt findet
  • Wie man erfolgreich spricht
  • Wie man sicher auftritt
  • Wie man auf Einwände reagiert
  • Wie man seine Ideen durchsetzt
     

Karriere macht nicht der Klassenbeste, sondern der Klassensprecher!

Umgang mit MenschenViele menschliche Faktoren spielen in Ihren Erfolg und Ihre Karriere hinein. Man kann beispielsweise sogar wissenschaftlich belegen, dass gutes Aussehen zu deutlich höherem Einkommen führt.

Durch so etwas wie "Erfolgsmethoden" sind natürlich nicht alle diese Faktoren in gleichem Maße
beeinflussbar. Doch vieles kann man lernen. Reden können beispielsweise oder Selbstsicherheit
im Auftreten. Auch Charisma kann man lernen. Sonst wären alle Schauspielschulen wirkungslos.
Umgang mit MenschenUnd durch aufrechteres Gehen kann man auch ohne künstliche Beinverlängerung den Karrierefaktor Körpergröße günstig beeinflussen.

Lassen Sie sich also durch dieses weite Feld des Umgangs mit Menschen führen, immer unter dem Gesichtspunkt: Was kann ich besser machen? Was würde mir helfen, meine Akzeptanz und die
Akzeptanz meiner Ideen zu fördern? Wie verkaufe ich leichter? Wie versteht man mich besser?

Umgang mit MenschenMan braucht auch nicht seine Persönlichkeit zu verbiegen, wenn man ein wenig Menschenkenntnis hinzulernt. Niemand braucht weniger ehrlich zu werden, aber es schadet nichts, die Lügen Anderer leichter zu erkennen oder besser einschätzen zu können, wann endlich das bestmögliche Angebot auf dem Tisch liegt.

Der Umgang mit Menschen und mit sich selbst ist etwas, das man immer noch weiter verbessern kann.
Und fast in jedem Gesichtspunkt steckt etwas, das ein klein wenig erfolgreicher machen kann.

Buchtipps zu diesem Kurs
(Amazon Affiliate Links) :

So funktioniert das Training

Erfolg multipliziert sich

aus Sachbeiträgen und Akzeptanz Ihrer Person...

Erfolg mit Menschen ist ein umfangreiches, schillerndes Thema. Dieses Training zielt daher nicht auf "Vollständigkeit". Es setzt vielmehr Schwerpunkte an wichtigen Stellen. Es geht also um Tipps und Fertigkeiten, die großen oder schnellen Erfolg bringen oder die besonders leicht umsetzbar sind.

So funktioniert´s:

Jeder kann dieses Training durchführen:
Durchlesen, nachdenken, üben. Das kann jeder...

Vorgehensweise und Wiederholungen

Dieses Training behandelt Verhaltensweisen. Es ist daher zwingend auf Bewusstseinsbildung und Wiederholungen angewiesen. Ich empfehle deshalb, das Training später einmal oder besser mehrmals zu wiederholen. Außerdem sollten Sie möglichst nur ein oder zwei Trainingstage am selben Tag durchführen, damit sich der Stoff "setzen" kann.

Die ideale Vorgehensweise

Der Idealfall wäre, den Kurs sogar 6 mal durchzuführen: Setzen Sie dabei jeweils nur einen der thematischen Leitfäden (s. unten) als Schwerpunkt. Lesen Sie ein Begleitbuch zu diesem Schwerpunkt. Machen Sie die Übungen besonders sorgfältig. Überlegen Sie, was Sie in Ihrer ganz speziellen Situation sonst noch tun können. Lesen Sie die anderen Themenschwerpunkte einfach nur durch. Wiederholen Sie dort nicht alle Übungen, sondern nur das, was Ihnen im Moment wichtig ist. Nach 12 Tagen gönnen Sie sich zwei oder drei Tage Pause. Dann beginnen Sie mit dem nächsten Schwerpunkt.

Begleitliteratur / Kursmaterial

Der Kurs ist mit ohne Begleitliteratur und Materialien durchführbar. Papier und Bleistift sowie etwas Zeit sind allerdings unerlässlich. Andererseits gibt es Berge von Vertiefungsliteratur. Einige Empfehlungen finden Sie weiter oben.

Es kann auch sinnvoll sein, zwei oder drei Tage durchzuführen und dann erst über Vertiefung durch Begleitliteratur zu entscheiden.

6 "Rote Fäden"

Sie lernen an 12 Tagen zu 6 verschiedenen thematischen Leitfäden jeweils eine Mini-Lektion:

  • Ihre Wirkung durch Äußerlichkeiten
  • Ihre Wirkung durch "Persönlichkeit"
  • Ihr Umgang mit Menschen
  • Ihre Stimme
  • Ihre Argumentation: Was sagen Sie?
  • Ihre Präsentation: Wie sagen Sie es?

Die Übungen

Thomas Alva EdisonHäufig werden Sie aufgefordert, eine oder mehrere Aufgaben oder Übungen durchzuführen. Diese Übungen sind Vorschläge. Überlegen Sie jeweils, ob Sie nicht noch etwas anderes üben oder tun könnten, was noch besser auf Ihre persönliche Situation passt.

Nicht jede Übung und jede Aufgabe ist zwingend notwendig. Aber denken Sie an den berühmten Ausspruch:

Erfolg hat nur wer etwas tut, während er auf den Erfolg wartet.

Thomas Alva Edison

Hier gehts zum ersten Trainingstag!

Übrigens:

Haben Sie schon unser Training "Erfolgsmethoden" mitgemacht?
Und unser Training "Gedächtnistricks"?

Kennen Sie schon meineZIELE ?


Setzen Sie klare Ziele!

 © Methode.de GmbH