Tipps + Tricks per E-Mail
mehr Erfolg mit meineZIELE!








Erfolgsmethoden für Einsteiger

Erfolgsmethoden

Müssen Sie schuften für Ihren Erfolg? Oder fliegen Ihnen die Erfolge zu?
Haben Sie den Dreh raus, wie Sie mit wenig Aufwand viel Erfolg haben?
Um diesen "Dreh" geht es bei methode.de.

GoldmarieDas Märchen von Goldmarie und Pechmarie

Unser Weltbild stellt vor den Preis den Fleiß. Wer fleissig ist, wird Erfolg haben. Das war richtig in einer Zeit, als es darum ging, vor dem Feierabend noch einmal den Pflug zu wenden, einen weiteren Wagen Heu ins Trockene zu bringen, noch ein paar Bäume mehr zu pflanzen und Tag für Tag zwei Schweine mehr zu füttern als der Nachbar.

Den Fleiß brauchen wir noch immer. Aber Fleiß alleine ist als Erfolgsrezept selbst in der Landwirtschaft längst Vergangenheit. Nicht einen Apfelbaum mehr pflanzen, sondern die richtige Sorte, die richtigen Methoden für Schnitt, Düngung, Pflanzenschutz und Vermarktung machen den Erfolg aus.

PechmarieEs kommt im Leben auf viele Dinge an. Auch der Erfolg hat viele Väter und viele Ursachen. Nur selten sind das aber reine Fachkenntnisse und noch seltener der reine Fleiß. Es sind Methoden, die den Erfolg ausmachen: Reden können, überzeugen können, organisieren können, die richtigen Ziele, die richtigen Entscheidungen, optimales Zeitmanagement ...

Vergessen Sie also nie: "Frau Holle" ist ein Märchen.

Der rechte Lohn, Gold für die fleißige Marie, Pech für die faule Marie, sitzt in unserem Bewusstsein fest. Aber zur Wahrheit gehört mehr: Cleverness und Methode bringen mehr als Fleiß und Überstunden.
 

Work smarter, not harder

"Nicht immer das Rad neu erfinden ..."

Das Wort "Methode" bedeutet "einen Weg nachgehen". Methoden sind Wege, die andere für uns entwickelt haben. Erfolgsmethoden sind Wege, auf denen andere schon erfolgreich waren.

Sie könnten das Rad neu erfinden. Oder sehen, wie andere es machen. Leichter lernen, mehr leisten in weniger Zeit bei weniger Stress, erfolgreicher verhandeln, sich mehr merken können, geistig frisch und körperlich gesund dabei bleiben, optimale Entscheidungen treffen ... Das alles kann man lernen.

 

Bruno Klumpp

Herzlich willkommen!

Ich freue mich, dass Sie sich für Erfolgsmethoden interessieren. Sie finden bei uns eine große Fülle von Informationen, Tipps und Tricks für mehr Erfolg mit weniger Aufwand. Dazu wünsche ich Ihnen ein spannendes Lesevergnügen und Kraft, Glück und Geduld, all das zu erreichen, was Sie sich vornehmen.
 
Bruno Klumpp
Bruno Klumpp

 

Die Grundstruktur von methode.de

Die Themen von Methode.de gliedern sich in 5 Hauptbereiche. Diese sind farblich gekennzeichnet. Über den Kopf jeder Seite können Sie auf die Hauptseiten der anderen Bereiche wechseln. Auf den Hauptseiten finden Sie jeweils die Gliederung in zahlreiche Einzelthemen.

  
 

Viele Einzeldisziplinen

SchnelllesenErfolgsmethoden müssten eigentlich Leistungsmethoden heißen. Sie helfen, mit weniger Stress in weniger Zeit mehr zu leisten. Erfolgsmethoden umfassen viele Einzeldisziplinen wie Zeitmanagement, Störungsbekämpfung, Schnellesen, Körpersprache, Rhetorik und viele andere.
 

Beispiel 1: Schnelllesen

Unsere Lesegeschwindigkeit lässt sich steigern, in der Regel verdoppeln bis verdreifachen. Erstaunlicherweise geht das mit besserem Verständnis und größerer Merkfähigkeit einher. StörungErreicht wird diese Verbesserung durch Training der Augenbewegungen, Steigerung der Konzentration und eine geschicktere Nutzung unseres Gehirns. Mehr ...
 

Beispiel 2: Störungen

Eine Vielzahl von Zeitfressern und Störungen hemmt unsere Arbeit. Geräusche, Menschen, unsere eigenen Eigenschaften, mangelhafte Organisation oder unzureichende Methodenkenntnisse... Durch systematische Bestandsaufnahme und Störungsbeseitigung lässt sich ein ansehnlicher Leistungsschub erreichen bei deutlich weniger Stress. Mehr ...
 

Beispiel 3: Zeitmanagement

PlanerOberflächlich betrachtet ist Zeitmanagement ein Organisationsmittel. Genau besehen aber ist es mehr:
Es ist ein äußerst wirksames Motivations- und Denkinstrument. Es schafft Klarheit und beseitigt kräftezehrende Reibungsverluste in Denken, Zielen und Selbstorganisation. Mehr ...
 

 Was bringt dem Anfänger schnell etwas?

Den größten Erfolgsschub im Bereich der leistungssteigernden Arbeits-Methoden erreicht man als Anfänger in der Disziplin "Zeitmanagement". Dieser Begriff ist allerdings missverständlich. Wer nur seine Zeit damit verwaltet, gewinnt nichts. Zeitmanagement hilft durch zwei wesentliche Gesichtspunkte:
 

1. Der Weg zum Erfolg

Welchen Erfolg will ich diese Woche haben? Welche konkreten Ziele muss ich dafür setzen? Welche Aufgaben ergeben sich daraus? Welche Probleme sind dafür zu lösen? Wann und wie packe ich jeden Teilschritt an?

Die Gliederung der Zeit ist erst der letzte Schritt der Erfolgskette. Was alles noch dazu gehört, lernen Sie am besten mit unserem Methoden-Kurs (kostenlos) oder direkt mit dem Werkzeug meineZIELE :

 

2. Die Nebendisziplinen.

Erfolgsmethoden gliedern sich, wie gesagt, in eine Vielzahl von Nebendisziplinen. Für Einsteiger besonders hilfreich sind die drei Bereiche:

 

Wie sollten Sie vorgehen?

Ich rate Ihnen, als Erstes das genannte 25-Tage-Training durchzuführen. Es bringt Ihnen einen guten Einstieg mit vielen Anfangserfolgen. Ihr zweiter Schritt wäre, sich die drei genannten Nebendisziplinen anzusehen. Ihr dritter Schritt wäre, auf der Hauptseite Erfolgsmethoden (rot) zu stöbern und Ihre Interessen auszuloten.

Erst im vierten Schritt sollten Sie zu den andersfarbigen Gebieten wechseln. Dort finden Sie viele wichtige Themen wie "geistige Fitness", Gedächtnistricks, Körpersprache, Rhetorik, Strategisches Denken und sogar Gesundheitsmethoden.
 

Wo gibt es noch mehr Infos?

Zu den meisten behandelten Themen gibt es gute Bücher mit vielen weiteren Details, anderen Gesichtspunkten, anderen Meinungen etc. Viele Themen lassen sich auch über eine Webseite nur sehr unzureichend vermitteln. Sie finden daher zahlreiche, sorgfältig ausgewählte Buchtipps auf unseren Seiten.

Beispielsweise empfehlen wir Ihnen für den Kampf um die Zeit, die Steigerung Ihrer Effizienz und Ihrer Effektivität das Buch von Prof. Seiwert:

   

Das neue 1x1 des Zeitmanagement

Praktisches, tagtägliches Zeitmanagement kennt eine Vielzahl von Einzelmethoden. Prof. Seiwert bietet mit seinem "Standardwerk" eine umfassende Behandlung von Arbeitsmethodik und Zeitmanagement, viele Methoden und Details. Sparen Sie Zeit!

 

 

  

Zwei Stolpersteine der Praxis vermeiden:

  • Methoden führen zum Ziel. Wissen Sie, was Ihr Ziel ist? Wollen Sie glücklich werden oder der reichste Mensch auf dem ganzen Friedhof? Lösen Sie nicht mit aller Kraft die falschen Probleme. Setzen Sie sich Ziele und verlieren Sie diese Ziele - Ihre Ziele! - nie aus den Augen.

  • Was Sie hier lernen, ist sehr wertvoll. Wenn Sie es anwenden. Doch das Thema "Erfolgsmethoden" vergisst man nur zu leicht in den Wirren des Alltags. Das Thema geht unter. Es läuft oft genug wie bei dem berühmten Holzfäller, der den ganzen Tag mit stumpfem Werkzeug arbeitet, weil er nie Zeit findet, die Axt zu schärfen.
    Ideales Gegenmittel: Unser Newsletter